Was ist Ökostrom?

Als Ökostrom wird jene elektrische Energie bezeichnet, die aus erneuerbaren Energiequellen produziert wird und somit eine möglichst intakte Natur mit einer lebenswerten Umwelt für nachkommende Generationen hinterlässt.

Zur ökologischen Stromerzeugung werden regenerative Energiequellen wie Wasserkraft, Windenergie, Photovoltaik, Solarthermie, Biomasse, Biogas etc. herangezogen. Damit leistet Ökostrom einen wichtigen Beitrag zur Erreichung von Klima- und Umweltschutzzielen.


Stromaufbringung der ENAMO Ökostrom GmbH:


 

Ökostrom von der ENAMO Ökostrom GmbH schöpft seine Kraft zu 100 % aus natürlichen, regenerierbaren Energiequellen.

Stromkennzeichnung gemäß § 78 Abs. 1 und 2 EIWOG 2010 und Stromkennzeichungsverordnung 2011 über den Anteil an verschiedenen Primärenergieträgern auf Basis derer die gelieferte elektrische Energie im Zeitraum 01.10.2015 bis 30.09.2016 erzeugt wurde.

Die Herkunftsnachweise stammen zu 100% aus Österreich. Bei der Erzeugung von ENAMO Ökostrom fallen keine CO2-Emissionen bzw. radioaktiven Abfälle an.


Warum Ökostrom?

Mit der Entscheidung für Ökostrom setzen Sie ein Zeichen gegen Strom aus Atom- und Kohlekraftwerken. Sie helfen aktiv mit, unsere Umwelt zu entlasten. Der Mehraufwand für die Bereitstellung von umweltfreundlichem Strom ist eine Investition in die Zukunft!